0W16 - Motoröl

Moderne Motorenöle müssen sich stetig den neusten Entwicklungen der Auto Motoren anpassen. Eine dieser neusten Errungenschaften in der Motorenöl Forschung, ist ein Öl mit der SAE 0W16 das äußerst sparsam und effizient ist. Diese Schmierstoffe werden immer häufiger im Motor der neusten Auto Modellen verwendet. Vorzugsweise der Japanischen Fahrzeug Hersteller. Neben Ravenol und Liqui Moly hat auch Addinol eines dieser neusten Öle auf dem Markt. Bestellen Sie noch heute das Öl Ihrer Wahl und überzeugen Sie sich von unserem schnellen Versand. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Was ist die Viskosität bei Motorenöl?
• Warum werden Öle immer dünnflüssiger?
• Für welche Autos eignet sich ein 0W-16 Motoröl?
• Wie lange ist Motoröl haltbar?

.

Ansicht als Gitter Liste

1 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. ADDINOL Motoröl 0W16 Economic 016
    ab 5,45 €
    5,45 € / 1 L
Ansicht als Gitter Liste

1 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
.


WAS IST VISKOSITÄT?


• gibt die Reibung von Motoröl an
• beschreibt das verhalten bei niedriger Temperatur und bei hoher Belastung

Die Viskosität beschreibt die innere Reibung von Flüssigkeiten und liefert Informationen über das Fließverhalten bei niedrigen und hohen Temperaturen. Bei Öl für ihren Auto Motor wird dies z.B. in SAE 0W16, SAE 0W20 oder SAE 5W20 angegeben. Die Zahl vor dem "W" steht hierbei für das Fließverhalten bei kalten Temperaturen, also im Winter, wohingegen die Zahl nach dem "W" für die Belastbarkeit bei hohen Temperaturen steht. Also für den Einsatz im Sommer oder auch bei höherer Motor Leistung. In der folgenden Übersicht sehen Sie die unterschiede zwischen den unterschiedlichen Viskositätsbereichen. Natürlich sollten Sie immer auf die Angaben und Informationen des Fahrzeugs Herstellers achten um Schäden und unnötigen Verschließ im Motor zu vermeiden.

Viskosität 0W16 Motoröl

.


WARUM WERDEN MOTORENÖLE IMMER DÜNNFLÜSSIGER?


• um die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs zu unterstützen
• schützt schnell die immer kleineren Bauteile in Motoren Motorenöl Viskosität

Mittlerweile kommen immer mehr Fahrzeuge auf den Markt bei denen der Kraftstoffverbrauch eine entscheidende Rolle speilt. Wie z.B. bei Hybrid Fahrzeugen. Dies hat zur Folge, dass die Bauteile in einem Fahrzeugmotor immer filigraner und feiner werden. Motorenöl muss auch diese vor Verschleiß und Abnutzung schützen.

Dickflüssigere Motoröle können durch die dünnen Leitungen nicht in der erforderlichen Geschwindigkeit gelangen und bieten so keinen Zuverlässigen Motor Schutz.

Zudem wird von modernem Ölen erwartet, dass es die beweglichen Teile in den Motoren ohne Reibungsverluste zuverlässig schützt. Daher finden Sie auf dem Markt immer mehr Öle die genau diesem Anforderungsprofil entsprechen.

.

.

.

FÜR WELCHE FAHRZEUGE EIGNET SICH EIN 0W-16 ÖL?


• aktuell für viele moderne Fahrzeuge Japanischer Hersteller
• häufig in Hybrid Fahrzeugen verwendet
• achten Sie aber immer auf die exakten Angaben der Auto Hersteller

Aktuell schreiben noch nicht allzu viele Auto Hersteller eine SAE 0W16 Öl vor. Neuste Serie der Japanischen Fahrzeugbauer dagegen werden mit unter schon ab Werk mit diesem Öl befüllt. Vor allem in Hybrid Fahrzeugen, die immer mehr auf den Markt kommen, wird vermehrt ein solch dünnes Öl verwendet. Mittlerweile ist bei Hybrid Autos ein SAE 0W20 oder SAE 5W20 Motoröl gängig. 0W-16 Öle werden aktuelle in Modellen wie Toyota Aqua, Toyota Prius, Nissan Dayz, Honda N Box und Honda N-WGN eingesetzt. Achten Sie bei Ihrer Wahl natürlich immer auf die Angaben der einzelnen Fahrzeug Hersteller. Eine gängige Angabe, neben der SAE-Viskosität ist die API Spezifikation. Wie z.B. API SN oder API RC.

.


WIE LANGE IST MOTORÖL HALTBAR?


• Bei guter Lagerung durchschnittlich 3-5 Jahre  Haltbarkeit von Motorenöl

Das lässt sich pauschal nur schwierig beantworten, da verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Unter anderem hängt die Haltbarkeit der Motoröle von der Lagerung und der Additivierung der Öle zusammen. Grundsätzlich geben einige Hersteller die Haltbarkeit ihrer Öle mit durchschnittlich 3-5 Jahren an. Dabei sollte allerdings auf eine trocken und saubere Umgebung zwischen 5C° und 28C° bei konstanter Temperatur geachtet werden. Wenn der Kanister oder die Dose bereits einmal geöffnet wurde, kann durch Temperaturunterschiede Luft ein oder aus dringen und damit auch Staubteilchen die zur Qualitätsmiderung im Öl führen.

Ein weitere Faktor, bei der Haltbarkeit von Motorenöl, sind die dem Öl beigefügten Additive die vor allem bei modernen Ölen eine entscheidende Rolle spielen. Diese Zusätze verbessern unter anderem die Kaltstarteigenschaften oder auch den Verschleißschutz. Allerdings können diese Additive, die auch Teile von Kupfer und Eisen enthalten, in Verbindung mit Wasser, mit der Zeit den Oxidationsprozess in gang setzten und so den Qualitätsverlust weiter erhöhen.

.

.

Mit dem Addinol Economic 016 haben Sie eines der modernsten Motorenöle zur Hand. Es wird für den Einsatz zahlreicher Fahrzeuge empfohlen die ein SAE 0W16 Motoröl benötigen. Vertrauen Sie auf die über 80 jährige Erfahrung von Addinol und auf Qualität Made in Germany. Motorenöle von Addinol zeichnen sich seit eh her durch höchste Reinheit und wohl ausgewählter Additive aus, wodurch der Motor vor Verschleiß und Korrosion bestens geschützt ist. Vor allem im niedrigen Viskositätsbereich hat Addinol eine umfangreiche Produktpalette im Angebot um das perfekte Produkt für Ihren PKW anbieten zu können. Diese öle stehen Ihnen in den unterschiedlichsten Liter Gebinden im Angebot. Angefangen von der 1 Liter Dose bis hin zum 57 Liter bzw. 205 Liter Fass.


Aktualisiert am 05.03.2020