Motoröl für Mazda

Im Gegensatz zu den vielen anderen Motor Hersteller wie z.B. BMW oder Ford, gibt Mazda keine eignen Spezifikationen heraus, die bei der Auswahl der richtigen Motoröl helfen. Mazda verweist dagegen immer auf deren Original Öle wie das Mazda Original Supra-X oder Ultra sowie Ultra DPF. Natürlich haben wir diese Motorenöle auch im Angebot, allerdings finden Sie auch Motorenöl von Castrol, Eurolub oder Addinol, das ebenfalls für Fahrzeuge von Mazda geeignet ist.

Ansicht als Gitter Liste

Artikel 1-12 von 16

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Mazda Motoröl 5W30 Original Oil Ultra 5W-30
    ab 6,69 €
    6,69 € / 1 L
  2. Mazda Motoröl 0W20 Original Oil Supra-X 0W-20
    ab 9,49 €
    9,49 € / 1 L
  3. Mazda Motoröl 5W30 Original Oil Ultra DPF Öl 5W-30
    ab 6,99 €
    6,99 € / 1 L
  4. WECTOL Motoröl 5W30 Max Ultra LL 5W-30
    ab 5,75 €
    5,75 € / 1 L
  5. Total Motoröl 5W30 Quartz Ineo Longlife 5W-30
    ab 6,98 €
    6,98 € / 1 L
  6. ADDINOL Motoröl 5W30 Premium 0530 C3-DX
    ab 4,99 €
    4,99 € / 1 L
  7. Eurolub Motoröl 5W30 Cleantec (Mid Saps)
    ab 5,80 €
    5,80 € / 1 L
  8. WECTOL Motoröl 5W30 Max Ultra Pro 5W-30
    ab 18,99 €
    4,75 € / 1 L
  9. ADDINOL Motoröl 0W20 Economic 020
    ab 8,90 €
    8,90 € / 1 L
  10. ADDINOL Motoröl 0W16 Economic 016
    ab 5,45 €
    5,45 € / 1 L
  11. Eurolub Motoröl 5W30 Wiv Eco SAE 5W-30
    ab 5,84 €
    5,84 € / 1 L
Ansicht als Gitter Liste

Artikel 1-12 von 16

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge


WORAN SOLLTE ICH MICH BEI DER AUSWAHL ORIENTIEREN?


Wie schon erwähnt empfiehlt Mazda in erster Linie deren Original Oil. Eine kleine Übersicht dazu finden Sie am Ende der Seite.
Im Benutzerhandbuch von Ihrem Mazda werden allerdings auch die Internationalen Spezifikationen wie API oder SAE angegeben. Die API Spezifikation beschreibt die allgemeinen Eigenschaften die das Motorenöl haben muss. Wie z.B. die Motorsauberkeit, Verschleißschutz und das Leistungsvermögen bei niedrigen Temperaturen. Eine Typische API Spezifikation für Mazda Modelle ist die API SN.

.

Zum anderen wird auch immer die empfohlene Viskositätsklasse angegeben. Also wie sich das Öl bei bestimmten Temperaturen verhalten soll. Häufige Viskositätsklasse ist die SAE 0W20 oder SAE 5W30. All diese Anforderungen erfüllt natürlich nicht nur das Mazda Original Oil sondern auch die Produkte anderer Hersteller wie z.B. Castrol oder Addinol.

.


MAZDA ORIGINAL OIL IM VERLGEICH


Mazda Supra X 0W20 Mazda Original Oil Ultra 5W30 Mazda Original Oil Ultra DPF 5W30
Mazda Original Supra-X Mazda Original Oil Ultra Mazda Original Oil Ultra DPF
SAE 0W-20 SAE 5W-30 SAE 5W-30
API SN API SL / API CF Für Modell mit Dieselpartikelfilter
ILSAC GF-5 ACEA A5 / ACEA B5


.


WELCHE VISKOSITÖSKLASSE STEHT FÜR WAS?


Dünnere Viskosiätsklassen wie z.B. die SAE 0W20 eignet sich besser dazu bei kalten Temperaturen oder beim Starten von Ihrem Motor, schnell die entscheidenden Bauteile zu erreichen. Außerdem verursachen solche Motorenöl weniger Reibung im Motor wodurch der Kraftaufwand reduziert wird und weniger Kraftstoff benötigt wird.

SAE 0W-20:

SAE 0w20


Dickere Öle wie das SAE 5W30 dagegen können höhere Temperaturen besser kompensieren als ein dünnes SAE 0W20. Der Motor Schutz ist auch unter hohen Belastungen noch bestens gegeben.

SAE 5W-30:

SAE 5W30

.

Vertrauen Sie auf unsere 25 Jährige Erfahrung und bestellen Sie noch heute das Motorenöl Ihrer Wahl. Wir haben bestimmt auch für Ihr Mazda Modell das passende Produkt in der richtigen API Spezifikation und Viskosisätsklasse. Wie z.B. das Castrol Edge Professional C3 0W30 oder die Original Öle von Mazda. Diese Original Öle erhalten Sie bei uns ab 7 Liter bzw. 8 Liter noch einmal vergünstigt. So bleibt der pure Fahrspaß möglichst lange erhalten.
Auch für andere Fahrzeuge wie von BMW oder haben wir passende Original Öle im Angebot.

.


Bitte beachten: Die angegebenen Daten können Änderungen unterliegen. Betriebsvorschriften des Herstellers beachten. Durch Weiterentwicklung von Produkt und Produktion bedingte Datenänderungen bleiben vorbehalten. Diese Angaben sollen das Produkte beschreiben und haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften zuzusichern. Eine Verbindlichkeit kann hieraus nicht abgeleitet werden.