Schmierfette

Eurolub Lagerfit EP 2 LA

Schmierfette zeichnen sich durch verschiedene Eigenschaften aus. Einige dieser Schmierstoffe sind Wasserbeständig, bei anderen handelt es sich um ein so genanntes Fließfett, andere werden als Mehrzweckfett bezeichnet. Da das Schmierfett in unterschiedlichen Produkten Anwendung findet muss es auch unterschiedliche Anforderungen erfüllen. So ist es in Baumaschinen womöglich eher wichtig, dass das Mehrzweckfett Temperaturbeständig ist. Wenn das Fett dagegen in einem Getriebe oder in einem Wälzlager verwendet wird, ist es wichtiger, dass es mit Druck besser umgehen kann. So erfüllt jedes Fett seine eigene Aufgabe und schützt so Ihre Anwendung.

Welche Unterschiede gibt es bei Schmierfett?
• Fließverhalten
• Temperaturbeständigkeit
• Verträglichkeit mit Wasser, Salz, etc.

Fließfett         Mehrzweckfett            Spezial Fett

Filter löschen

Ansicht als Gitter Liste

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Wectol Schmierfett Weneo Blue NLGI 2
    ab 3,49 €
    8,73 € / 1 L
  2. Eurolub Schmierfett Langzeitfett LZF 2 Blau
    ab 4,19 €
    10,48 € / 1 L
  3. Eurolub Schmierfett Lagerfit EP 2 LA
    ab 4,19 €
    10,48 € / 1 L
  4. ADDINOL Mehrbereichsfett LM 2 EP
    ab 4,69 €
    11,73 € / 1 L
  5. ADDINOL Wear Protect SDE 2
    ab 5,69 €
    14,23 € / 1 L
  6. ADDINOL Fließfett LIC 000
    ab 9,95 €
    11,06 € / 1 L
Ansicht als Gitter Liste

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Als Händler mit 25 Jahren Erfahrung haben wir Schmierstoffe unterschiedlichster Typen im Angebot. Dazu zählen auch Spezialschmierstoffe und Mehrzweckfett. Wir arbeitet kontinuierlich daran die Auswahl an Schmierfette und Mehrzweckfett zu erhöhen, sowie die Preise der Produkte möglichst attraktiv zu gestallten. Unser Portfolio reicht von 400g Kartuschen bis zu 50kg Eimer. Sollten Sie Fette in einer größeren Abnahmemenge benötigen dürfen Sie uns gerne kontaktieren. Nach einer kurzen Mail von Ihnen erstellen wir Ihnen gerne schnell und unkompliziert ein entsprechendes Angebot.


FLIEßFÄHIGKEIT


Im Groben unterscheidet man Schmierfette anhand des Fließverhaltens. Dabei wird nach der NLGI Norm vorgegangen. Es gibt von äußerst zähem bis zum direkten Fließfett alles. NLGI 000/00 steht für Fließfett. NLGI 2 steht z.B. für ein normales Standard Fett wie es bei fast allen üblichen Maschinen und Fahrzeugen verwendet wird. 


TEMPERATURVERHALTEN


TemperaturverhaltenAls nächstes wird im Verhalten mit Hitze bzw. Kälte unterschieden. Dabei spielt das Grundsätzliche Fließverhalten natürlich auch eine Rolle. Da Fließfett, das von Haus aus schon sehr flüssig ist, bei kalten Temperaturen etwas leichter zum Handhaben ist, als etwas festere Schmierfette der NLGI Klasse 2 ist natürlich klar. Allerdings gibt es auch innerhalb der gleichen NLGI Klasse (Fließverhalten) unterschiede bei der Verträglichkeit mit verschiedenen Temperaturen. Dies wird anhand der beiden folgenden Produkte deutlich. Wir stellen hier einmal das Eurolub Schmierfett Lagerfit EP 2 LA dem Addinol Schmierfett LM 2 EP gegenüber. Beide Fette sind der NLGI Klasse 2 zugeordnet. Also eher im Bereich Standard Fett zu finden.

.

Eurolub Schmierfett Lagerfit EP 2 LA Addinol Schmierfett LM 2 EP
Temperaturbereich -25°C bis +120°C
-30°C bis +130 °C
Tropfpunkt +185°C > 175°C
Walkpenetration (1/10 mm) 265 bis 295 265 bis 295

Wie anhand der Messwerte zu sehen ist, kommt das Addinol Schmierfett im höheren wie auch im kälteren Temperaturbereich besser zurecht als das Eurolub Produkt. Dies spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder. Im normal häuslichen Einsatz werden diese Unterschiede wahrscheinlich nicht auffallen. Wenn es allerdings um die Verwendung in Fahrzeugen oder Maschinen mit höheren Hitzeentwicklung geht, werden diese Qualitätsunterschiede in der Regel schnell sichtbar.
Ein weitere wesentliche Eigenschaft der Schmierfette ist der Verließ - und Korrosionsschutz. Dies wird durch Additive erreicht, wodurch Korrosion an Bauteilen entgegengewirkt werden kann.


BESONDERHEITEN


Einer der letzten Unterschiede bei Schmierfette sind noch die weiteren Eigenschaften die jeweils benötigt werden. Dies schließt z.B. Wasserbeständigkeit, Druckbeständigkeit und Haftfähigkeit ein. Solch ein Schmierfett findet man eher in der Industrie wieder. Ein gutes Beispiel dafür ist das Addinol Wear Protect SDE 2. Es ist neben den oben aufgeführten Eigenschaften noch Hitzebeständig und kann sogar bei Salzwasser eingesetzt werden. Damit sorgen Sie durch dieses Fett für einen hervorragenden Korrosionsschutz.

Mit unseren Partner können wir Ihnen ein Vielzahl an Schmierfetten anbieten. Sollten Sie in unserem Shop nicht das passende finden, würden wir uns über eine Anfrage über die gewünschten Produkte freuen.