Gasmotorenöl

Die Verwendung der richtigen Gasmotorenöle ist entscheidend bei der Rentabilität von Ihrem Motor. Motoröl trägt nicht nur zur Motorsauberkeit und zum Verschleißschutz bei, sondern ist auch für die Effizienz von Ihrem Motor wesentlich verantwortlich. 

In diesem Artikel behandelt wir kurz die Unterschiede und Besonderheiten von Biogas- und Erdgasmotoren, sowie die Steigerung der Wirtschaftlichkeit durch die Verwendung der richtigen Schmierstoffe.
.
Biogas Erdgas Rentabilität Analyse

Motoröl für Gasmotoren wird im Besonderen auf Effizienz und Sicherheit der Motoren entwickelt. Gasmotorenöle werden im speziellen für Biogasanlagen, für die Nutzung von Deponie-, Klär- und Grubengas und auch im Bereich Erdgas eingesetzt. Um diesem breiten Anforderungsspektrum gerecht zu werden, wird dieses Motorenöl mit einem speziellen Additivpacket versehen um der höheren Betriebstemperatur, Belastung und dem verwendeten Ausgangsmaterial bei der Energiegewinnung zu entsprechen. ADDINOL hat sich neben Shell zu dem führenden Hersteller von Gasmotorenöle entwickelt. Daneben bieten wir auch Motorenöle von Eurolub an die im Besonderen ein ideales Preis Leistungsverhältniss aufweisen. Natürlich finden Sie bei uns auch Schmierstoffe für die vielen anderen Bereiche wie z.B. Getriebeöl und Hydrauliköl. 

Im groben unterscheidet man zwischen zwei Bereiche bei Gasmotorenöl: Motoröl für Biogasmotoren und für Erdgas betriebene Motoren. Für diese beiden Motor Typen empfiehlt es sich Schmierstoffe für den einzelnen Einsatzbereich zu verwenden.

.
Anfrage


BIOGAS


Biogasmotorenöl• Schutz gegen Versäuerung
• Höhere alkalische Reserve
• Längere Laufzeit

Gasmotorenöl für Biogas betriebene Motoren muss im Besonderen mit einem erschwerenden Faktor zurechtkommen - der Versäuerung. Diese wird durch die Verwendung von Pflanzlichen Erzeugnissen bei der Energiegewinnung verursacht. Diese Versäuerung greift nicht nur die Bestandteile im Motor an, sondern auch das Motoröl selbst. Normale Motorenöle sind nicht in der Lage diese stark belastenden Stoffe zu kompensieren, wodurch dieses Motoröl äußerst früh wieder gewechselt werden muss. Biogasmotorenöl dagegen ist speziell darauf ausgelegt diese Versäuerung und die dadurch schneller auftretende Alterung zu kompensieren. ADDINOL Gasmotorenöl MG 40 Extra Plus ist besonders für Biogasmotoren entwickelt worden und daher genau auf diese Faktoren zugeschnitten.

Dank der höheren alkalischen Reserve in diesem Biogasmotorenöl kann es die Versäuerung deutlich besser aufnehmen und dadurch länger in Gasmotoren verwendet werden. Zudem verhindert es den schnelleren Verschleiß der einzelnen Motorkomponenten. Dieses äußerst beliebte Motorenöl von ADDINOL für Gasmotoren wird seit langem in unzähligen Biogasanlagen verwendet. Im folgenden Vergleichen wir einmal das Biogasmotorenöl Shell Mysella SAE 40 (Medium Ash) mit dem Addinol MG 40 Extra Plus SAE 40 (High Ash).

.


BIOGASMOTORENÖL IM VERGLEICH


Addinol MG 40 Extra Plus Shell Mysella S3 S40 Eurolub HGM Plus SAE 40
Dichte bei 15°C (kg/m3) 874 894 892
Viskosität bei 100°C 14,2 13,5 13,5
Pourpoint - 38°C - 18°C - 21°C
Basenzahl (mg KOH / g) 10 8,5 9
Sulfataschegehalt % 0,9 0,9 0,85

Anfrage

.

ERDGAS


• Geringer Asche Anteil (Low Ash)
• Für Katalysatoren geeignet
• Bester Schutz bei hohen TemperaturenErdgasmotor

Im Vergleich zu Biogas verbrennt Erdgas deutlich sauberer wodurch die alkalische Reserve im Gasmotorenöl nicht so hoch sein muss. Dagegen spielen bei Erdgas andere Herausforderungen eine entscheidende Rolle. Bei der Verbrennung von Erdgas entstehen deutlich höhere Temperaturen wodurch die Viskosität vom eingesetzten Motoröl mit diesen Umständen zurechtkommen muss. Daneben werden in Erdgas betriebenen Gasmotoren häufig Katalysatoren verbaut, wodurch der Ascheanteil im Motorenöl nicht allzu hoch sein darf.

Bei Biogas dagegen ist der Ascheanteil in den verwendeten Gasmotorenöle entscheidend um die Versäuerung kompensieren zu können. Sobald allerdings bei Gasmotoren ein Katalysator verwendet wird, würde der höhere Ascheanteil zum Verstopfen und dadurch zu Schäden im Katalysator führen. Daher wird für Erdgas Motoren häufig das ADDINOL Eco Gas 4000 XD oder das EUROLUB Gasmotorenöl LA SAE 40 verwendet.  

.
Anfrage


RENTABILITÄT


Standzeiten Biogasmotorenöl• Standzeit um 20% - 30% verlängern
• Geringerer Wartungsaufwand
• Hohe Motorsauberkeit

Durch die Verwendung der richtigen Schmierstoffe erreichen Sie wesentlich höhere Laufzeiten wodurch die Ausfallzeiten und die Wartungskosten gesenkt werden.

Gasmotorenöle von ADDINOL sind zwar mitunter etwas teurer als herkömmliche Produkte, allerdings können durch diese hochwertigen Motorenöle die Standzeiten um 20% - 30% verlängert werden. Dadurch erhöhen Sie nicht nur die Effizienz von Ihrem Motor, sondern ersparen sich auch den zusätzlichen Aufwand bei den häufigeren Ölwechseln.

Daneben zeichnen sich die Gasmotorenöle von ADDINOL durch herausragende Effizienz, höchste Motorsauberkeit und eine lange Motorlebensdauer aus. Zudem ist es natürlich von den führenden Maschinenherstellern freigegeben wodurch die geforderte Qualität mehr als erfüllt ist. 

.

Anfrage


ANALYSE


• Öl Laufzeit kontrolieren
• Motorverschleiß überprüfenGasmotorenöl Analyse

Um den Erfolgen der ADDINOL Motorenöle messen zu können, bieten wir kostengünstige Ölanylsen an. Diese werden von einem unabhängigen Labor ausgewertet und ihnen zur Verfügung gestellt. Dadurch ist für Sie klar die Versäuerung im Motoröl und der allgemeine Ölzustand ersichtlich. Zudem erhalten Sie eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen. So können Sie die Schmierstoffe zur genau richtigen Zeit wechseln und erhöhen dadurch die Wirtschaftlichkeit von Ihren Motoren.  

Außerdem ist mit einer Ölanalyse auch ersichtlich, inwieweit der Motorverschleiß vorangeschritten ist. Es lassen sich durch diese Werte mögliche Defekte schone frühzeitig erkennen. Durch einen zu hohen Eisenanteil im Motoröl z.B. kann auf Reibstellen im Motor geschlossen werden, wohingegen durch Wasseranteile auf eindringen von Kühlwasser geschlossen werden kann. 

.

Vordern Sie noch heute unverbindlich Ihr Angebot über die entsprechenden Schmierstoffe an. Von 20 Liter Kanister über 205 Liter Fässer bis hin zur Anlieferung im Tankwagen können wir Ihnen diese speziellen Motorenöle anbieten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.