UTTO, STOU

UTTO Öl hat den großen Vorteil, dass es sowohl für das Getriebe wie auch für die Hydraulik verwendet werden kann. Diese Produkte helfen daher dabei die benötigte Schmierstoffe zu reduzieren. In der Regel wird es daher für Maschinen in der Landwirtschaft verwendet.
Vor allem Utto Schmierstoffe von Addinol zeichnen sich durch hohen Verschleisschutz sowie Alterungsstabilität aus. Dadurch bleibt Ihr Traktor möglichst lange Einsatzbereit und schänden an Getriebe und Hydraulik vor vorgebeugt.

.

BELIEBTE SUCHBEGRIFFE:
SAE 5w30   SAE 10w30   SAE 20w-40   SAE 75w80   ISO VG 46   ISO VG 68

.

Filter löschen

Ansicht als Gitter Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. WECTOL Terra S 10W-30
    ab 69,00 €
    3,45 € / 1 L
  2. WECTOL Terra T 10W-40 STOU
    ab 69,49 €
    3,47 € / 1 L
  3. WECTOL Terra UTTO (Universal Tractor Transmission Oil)
    ab 67,49 €
    3,37 € / 1 L
  4. ADDINOL UTTO Plus (Universal Tractor Transmission Oil)
    ab 81,00 €
    4,05 € / 1 L
  5. ADDINOL UTTO Extra (Universal Tractor Transmission Oil)
    ab 75,00 €
    3,75 € / 1 L
  6. ADDINOL UTTO (Universal Tractor Transmission Oil)
    ab 74,00 €
    3,70 € / 1 L
Ansicht als Gitter Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

.


VISKOSITÄT BEI UTTO ÖL


Da die Viskosität bei den verschiedene Schmierstoff Typen unterschiedlich ein kategorisiert wird, werden bei diesen Universal Produkten jeweils alle erforderlichen Spezifikationen angeführt.

Die Viskosität von einem UTTO Öl wie es in den meisten Anwendungen verwendet wird stellt sich wie folgt dar.

SAE 10w30

SAE 80

ISO VG 68

.

Wenn Ihr Traktor mit höheren Belastungen zu kämpfen hat, gibt es UTTO Schmierstoffe die speziell auf solche Anforderungen in der modernen Landwirtschaft ausgelegt sind.

Das Addinol UTTO Extra ist z.B. wesentlich dicker um so bei hohen Belastungen und Temperaturen noch genügend Reserven zu haben. So kann Ihr Traktor mit diesem Universal Öl auch unter hohen Temperaturen noch reibungslos und Zuverlässig arbeiten.

SAE 20w40

SAE 85

ISO VG 100

.


WANN MUSS TRAKTORÖL GEWECHSELT WERDEN?


Ölwechsel Das hängt ganz vom Traktor Hersteller ab. Im Benutzerhandbuch werden Sie dazu passende Aussagen zur Laufzeit sowie zum empfohlenen Öl Typ finden. Erfahrungsgemäß werden Schmierstoffe in Traktoren nach 500 Betriebsstunden gewechselt. Dies kann natürlich aufgrund einer besonders staubigen Umgebung sowie Biokrafstoffen reduziert werden.

Unter diesen Bedingungen verliert das Öl schneller die schützenden und Temperaturbeständigen Eigenschaften, weswegen ein Ölwechsel bereits nach 250 Betreibstunden in Frage kommen könnte.

.

.

.

.

.


Natürlich bieten wir auch viele andere Schmierstoffe für Ihren Traktor oder auch andere für andere Anwendungen an. Wie z.B. Produkte speziell für das Getriebe oder Hydraulik aber auch Motorenöl in den verschiedenen SAE Klassen.

.


Bitte beachten: Die angegebenen Daten können Änderungen unterliegen. Betriebsvorschriften des Herstellers beachten. Durch Weiterentwicklung von Produkt und Produktion bedingte Datenänderungen bleiben vorbehalten. Diese Angaben sollen das Produkte beschreiben und haben somit nicht die Bedeutung, bestimmte Eigenschaften zuzusichern. Eine Verbindlichkeit kann hieraus nicht abgeleitet werden.